OhrVersteher
... seit 1990

Von der persönlichen Beratung über die individuelle Anpassung von Hörsystemen, bis hin zum gezielten Hörtraining – wir beraten Kunden rund um das gute Hören. Ihr Vertrauen ist uns Verpflichtung und das täglich neu – in der Beratung und im Service: Qualität setzt sich durch, davon sind wir überzeugt.


Damals
erfolgreich,
heute
engagiert-
und den
Blick auf
MORGEN

Unsere Firmengeschichte spricht für sich – die Zukunft kann kommen:

Ein 23 Köpfe zählendes Team, über 18 erfolgreiche Aus­bildungs­abschlüsse sowie 4 begehrte Auszeichnungen sind Meilensteine:


1990

Iserlohn

Hörgeräteakustikmeisterin Britta Hesselbach-Komander eröffnet das erste Hesselbach Hörakustik Fachgeschäft.


1993

Eine starke Gemeinschaft

Mit engagierten Kollegen ruft Britta Hesselbach-Komander den Qualitätsverband Pro Akustik ins Leben. Hörgeräteakustiker aus ganz Deutschland setzen sich hier gemeinschaftlich für das gute Hören ein. Motto: Wir können mehr und bleiben nicht stehen.


Aufbau des Fachgeschäftes in Hemer

1995

Eröffnungsfeier in Fröndenberg

Aktiv und engagiert

Britta Hesselbach-Komander wird festes Mitglied des Gesellenprüfungsausschusses für Hörakustik.


1999

Fachgeschäft in Schwerte

Drei Messkabinen und hell gestaltete Räumlichkeiten sorgen in Schwerte für Atmosphäre.


2008

Ausgezeichnet

Britta Hesselbach-Komander wird zur "Unternehmerin des Jahres“ in Schwerte gekürt.


2009

Top 100 – die Erste

Das Fachgeschäft in Schwerte erhält den "TOP 100" Preis des BGW Instituts.


2010

Umzug des Iserlohner Stammhauses

Wir bleiben zeitgemäß.


2011

Top 100 – die Zweite

In Berlin nimmt Britta Hesselbach-Komander für das Fachgeschäft in Iserlohn den "Top 100" Preis entgegen.


2013

Top 100 – die Dritte

Das Fachgeschäft in Schwerte erhält erneut die Auszeichnung „Top 100 Akustiker“ des BGW Instituts.


2015

Top 100 – die Vierte

Die Firma Hesselbach-Hörakustik erhält die Auszeichnung „Top 100 Akustiker“ des BGW Instituts.


25 Jahre Hesselbach Hörakustik in Iserlohn

25 Jahre für gutes Hören.


Vision 2020

Wir bleiben neugierig, stellen Fragen und bereiten uns auf die Zukunft vor.

Stillstand ist Rückschritt und wir lieben die moderne Technik. Wir sind der Verbindungspunkt zu den Menschen. Wir bleiben ein fragendes Unternehmen – denn verbessern kann man sich immer.