OHRVERSORGER

Leistung heißt für uns Verbesserung der Hörfähigkeit. Sie sind dabei ein aktiver Part und wir bringen Know-How, Technik  und Empathie mit. Gemeinsam schaffen wir mehr Lebensqualität. Hier zeigen wir, wie es gehen kann. Strukturierte Abläufe und der Raum für individuelle Bedürfnisse und ihr eigenes Tempo ist für uns Selbstverständlichkeit. Es geht schließlich um Sie und Ihre Ohren.

Ihr Gehör ist einzigartig.
Genauso einmalig sind unsere Lösungen für Sie:

Wir bringen ihr Gehör auf Trab, mit Technik und Methode.
Wir schaffen bestmöglichen Zugewinn an Leistung und Lebensqualität.

So geht´s...


1. Schritt: Der kostenlose Hörtest

Sie merken, dass sich Ihr Hörvermögen verändert hat?
Ein Hörtest bringt Klarheit. Über Kopfhörer werden Ihnen unterschiedliche Töne, Geräusche und Worte vorgespielt. Die Ergebnisse geben uns Gewissheit darüber, in welchen Bereichen Sie besonders gut hören und in welchen weniger. In 30 Minuten ermitteln wir so Ihr ganz persönliches Hörprofil.


2. Schritt: Die unverbindliche Beratung

In einem ersten Gespräch stehen Ihre Hörwünsche im Vordergrund. Welcher Hörtyp sind Sie genau? Welche Erwartungen haben Sie? In welchen Situationen ist für Sie gutes Hören besonders wichtig? Fragen, die bei der Wahl eines Hörsystems eine wichtige Rolle spielen und für deren Beantwortung wir uns viel Zeit nehmen.


3. Schritt: Der exakte Ohrabdruck

Unser Ziel ist es, dass Ihr späteres Hörsystem perfekt auf Sie abgestimmt ist. Hierfür benötigen wir einen detailgetreuen Ohrabdruck. Dabei füllen wir zuerst eine weiche Kunst­stoff­masse in den Gehörgang ein – dann ein paar Minuten aushärten lassen und fertig. Ein völlig schmerzfreier Vorgang, der mit einem Abdruck beim Zahnarzt zu vergleichen ist.


4. Schritt: Das handgefertigte Ohrpassstück

In präziser Handarbeit wird auf Grundlage Ihres erstellten Ohrabdrucks ein Ohrpassstück, auch Otoplastik genannt, angefertigt. Es ist maßgeblich dafür, ob ein Hörsystem letztendlich bequem und sicher sitzt. Jedes Ohrpassstück wird mit speziellen Werkzeugen in Form gefräst, poliert oder auch lackiert – hier ist Fingerfertigkeit gefragt.


5. Schritt:Der Praxistest

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Hörsysteme in Ihrem gewohnten Lebensumfeld zu testen. Von der Klangqualität über den Tragekomfort bis hin zur technischen Ausstattung – machen Sie den Praxistest und wählen Sie in Ruhe Ihr passendes Hörsystem aus.


6. Schritt:Das neue Hörgefühl

Die Feinanpassung: Hier wird Ihr Hörsystem auf Ihre Bedürfnisse sowie auf die Hörerlebnisse aus dem Praxistest angepasst. Und dann ist es so weit: Sie halten Ihr Hörsystem in den eigenen Händen. Ein aufregender Moment und der Startschuss für Ihr neues Hörgefühl.

Der erste Schritt Zur persönlichen Ohrversorgung

Wir schenken Ihnen unser Ohr. Mit einer Nachricht an uns machen Sie den wichtigsten Schritt. Besondere Terminwünsche? Kein Problem. Nur ein kurzer Click, eine kleine Notiz: Jetzt kommt Ihr Ohr in Schwung.

Übrigens, wir machen auch Haus­besuche.
Wir freuen uns auf das Kennenlernen.